Über mich

  Mit Leidenschaft in die Selbstständigkeit

 

Mein Name ist Heike Haas. Im Jahr 2014 habe ich meine beiden Leidenschaften zum Beruf gemacht und in München das waschatelier für Kunst und Kommunikation gegründet. 

 



- Magisterstudiengang an der LMU München

- 8 Jahre Fernsehredakteurin 

Pressereferentin im Kongresswesen und für Internationale Summer Schools (Universität der Bundeswehr)

Head of Communications und Start-up Coach des Entrepreneurship Centers der Universität der Bundeswehr München

 

Mitglied der Illustratoren Organisation e.V.

Mitgleid des Qualitätsnetzwerks w28 - deutscher Visualisierer

Veröffentlichungen:

- Der Flipchartkurs (Autorin; erscheint im Mai 2018 bei MITP)

- Der Sketchnote Kalender 2018 (Co-Autorin; erschienen 2017 bei mitp)


Ausstellungen mit freien Arbeiten

2016

Juli - Einzelausstellung "aufgeblüht - Duft und Gezwitscher in Acryl" - Psychotherapie am Gasteig

2015

September/Oktober - Sammelausstellung "Kunstmeile fünf" Wolfratshausen (Berichterstattung)

Juni - Sammelausstellung der VHS-Künstler und SchülerInnen im Rathaus Oberhaching

März – Einzelausstellung  “Schichtwechsel – Hintergründiges in Acryl” – Galerie Ruzicka, München

2014

Jahresausstellung mit dem KVO im Rathaus Ottobrunn bei München